Zu früh gefreut. Angela Merkel ist noch lange nicht am Ende

Die Koalition hat die Bayern-Wahl überlebt, sie wird auch die Wahl in Hessen überleben. Niederlagen festigen die Schicksalsgemeinschaft zwischen CDU und SPD. Die Strategie der Kanzlerin, die CDU in eine links-grüne Zentrumspartei zu verwandeln, hat sich bewährt. Das Grundproblem der deutschen Konservativen, die Ausgrenzung der AfD, sorgt dafür, dass ihr Lager gespalten und die Linke … Weiterlesen Zu früh gefreut. Angela Merkel ist noch lange nicht am Ende

„Beseitigung der Fluchtursachen“ – die große Illusion von EU-Politikern

Die Bilder von den Afrikanern, die in diesem Sommer mit Äxten, Stangen und Brandsätzen die spanischen Grenzzäune gestürmt haben, lassen ahnen, was uns in naher Zukunft bevorsteht. https://diepresse.com/home/meinung/quergeschrieben/karlpeterschwarz/5507188/Beseitigung-der-Fluchtursachen-die-grosse-Illusion-von-EUPolitikern#

„Presse“-Kommentar: Manche rauchen nur auf dem Balkon, andere halten dort Reden

Falls Sie es nicht wissen: Am 10. November nimmt die Geschichte Europas eine dramatische Wende. Robert Menasse proklamiert die „Europäische Republik“. Menasse irrt sich gründlich. Die Nation ist keine „Erfindung“. Ein imperiales, zentralistisches Europa widerspricht der europäischen Idee zutiefst. Ein Europa ohne Nationalstaaten wäre theoretisch möglich, aber keines ohne oder gegen die Nationen. Weiter: https://diepresse.com/home/meinung/quergeschrieben/karlpeterschwarz/5499414/Manche-rauchen-nur-auf-dem-Balkon-andere-halten-dort-Reden