Donald Trump, Joe Biden und der „kalte Bürgerkrieg“ in Amerika

Innenpolitisch sind die USA so gespalten, dass eine Versöhnung der feindlichen Lager äußerst unwahrscheinlich ist, wer auch immer die Wahlen gewinnt.

Die Furcht, einem Gewaltakt zum Opfer zu fallen, könnte die Wechselwähler in den Vorstädten dazu bringen, mehrheitlich Trump zu wählen. In Sachen Law and Order wirkt der Präsident überzeugender als sein Herausforderer. Je länger das Chaos in den Städten anhält, desto schwieriger dürfte es für Joe Biden werden, sein Bündnis mit dem radikal linken Flügel der eigenen Partei den potenziellen Wählern zu erklären. Es würde nicht gut für ihn ausgehen, sollte es Trump gelingen, ihm das Schild des Kandidaten der sogenannten Antifa umzuhängen.

Die Anhänger Trumps und seine Gegner stehen einander unversöhnlich gegenüber. Es herrsche „kalter Bürgerkrieg“, schreibt der Politologe Angelo Codevilla. Beide Seiten werfen einander vor, die Wahlen manipulieren zu wollen. Radikale Demokraten verbreiten sogar das Gerücht, der Präsident bereite für den Fall seiner Niederlage einen Militärputsch vor. Die Entsendung von Polizeikontingenten in demokratisch regierte Städte sei dafür die Generalprobe.

Niemand weiß, wie sich die „schweigende Mehrheit“ entscheiden wird. Es gibt nämlich noch Amerikaner, die auf ihrer Freiheit und ihrem „Streben nach Glück“ beharren, wie es ihnen die Unabhängigkeitserklärung von 1776 garantiert, und die es als ihr gutes Recht betrachten, von politischen Moralaposteln in Ruhe gelassen zu werden.

Ein Gedanke zu „Donald Trump, Joe Biden und der „kalte Bürgerkrieg“ in Amerika

  1. Bernd Hafner

    Wenn Biden Präsident wird,beschleunigt sich der Abstieg der USA.Ein Linker kann eine riesige Wirtschaftsmacht nicht angemessen führen.
    Von Hetze und Rassismus quatschen,wie es Biden macht,ist zu wenig.
    Viel zu wenig.
    Aber China und den Großteil der westlichen,langweiligen Systemmedien würde es freuen.
    Es gibt eben Leute,die den Strick schätzen,der sich ihnen um den Hals legt.

    Liken

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s