Wer „Islamophobie“ sagt, will Religionskritik unterbinden « DiePresse.com

Der Begriff unterstellt Islamkritikern eine Angststörung und disqualifiziert ihre Argumente als irrational. Er nützt den Islamisten, schadet aber liberalen Muslimen.
— Weiterlesen diepresse.com/home/5511109/Wer-Islamophobie-sagt-will-Religionskritik-unterbinden

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s