Liegt in Houellebecqs Dystopie die Zukunft Europas? « DiePresse.com

Der muslimische Bevölkerungsanteil in Europa wächst stetig. Zugleich sinkt die Bereitschaft der Europäer, die Gefahr der Islamisierung zur Kenntnis zu nehmen.

Der Islam bedroht Europa heute zugleich von außen und von innen. Eine in sich gefestigte militante Religion besetzt einen geistig und moralisch entkernten Raum, in dem sich Religion, Tradition und Nation längst aufgelöst haben. In der Ideologie des kulturellen Relativismus und der universellen Menschenrechte verlieren Freiheit und Bürgerrechte, die die Zugehörigkeit zu einer territorial begrenzten Gemeinschaft voraussetzen, immer mehr an Bedeutung. Der Weg in Houellebecqs Dystopie ist vorgezeichnet.
— Weiterlesen diepresse.com/home/meinung/quergeschrieben/karlpeterschwarz/5477404/Liegt-in-Houellebecqs-Dystopie-die-Zukunft-Europas

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s